Der LK-Bio auf großer Zoofahrt nach Leipzig

_DSC4321  _DSC4182_DSC4149_DSC4145 _DSC4316 _DSC4291Am 24.5. war der Tag für den LK-Bio (Evolution) seeehr lang!

8 Uhr morgens Abfahrt- 22 Uhr Ankunft- wieder in Berlin.

Dazwischen Leipzig und sein toller Zoo!

Eigentlich ging es  darum, unsere nächsten Verwandten und Aspekte der Menschwerdung kennen zu lernen. Es handelte sich  ja schließlich auch um den Evolutionskurs!

Hierzu gab es von jedem Hörer-/in einen superinformativen und oft auch lustigen Vortrag zu einer Menschenaffenart.

Die Schimpansen, Bonobos, Orang-Utans und Gorillas zeigten sich tendenziell davon gelangweilt, aber quittierten die Vortträge am Ende  auch mit begeistertem Brüllen, Steine- und Kotwurf.

 

 

 

Neben vielen Affenarten gab es auch das riesige Gondwana-Land mit affenartiger Dschungelhitze, dafür aber auch mit entspannender Bootsfahrt.

Schön waren  eigentlich alle Bereiche, da die Tiere in ihrem Biotop gezeigt werden und Leipzig viel Wert auf naturnahe Unterbringung legt.

7 Stunden Zoo waren am Ende so anstrengend, aber auch beglückend, dass die Rückfahrt im Flixbus fröhlich schnarchend verbracht wurde.