„Vergiss Hogwarts…

und besuche lieber die Peter-A.-Silbermann-Schule, schließe sie mit einem sehr guten Abitur ab und ergattere im Anschluss eines der begehrten Stipendien der Studienstiftung des deutschen Volkes.“

So oder so ähnlich mag Anifa Heinrich (vielleicht) gedacht haben, als sie im August 2017 in die E-Phase unserer Schule eintrat, denn genauso ist es – drei Jahre später – gekommen!

Aufgrund ihres überdurchschnittlich guten Abiturs und ihres hohen sozial-gesellschaftlichen Engagements, wird sie nun von besagter Stiftung gefördert und sieht – dem Studentenleben eher untypisch – einem allzeit vollen Kühlschrank entgegen 😊

Das Kollegium gratuliert von Herzen zum Erhalt des Stipendiums und wünscht für das gewählte Studium und das weitere Schaffen alles Gute und weiterhin maximale Erfolge!

(Carmen Schreier)