Der Imker kommt!

In der Bienen -AG geht es am Donnerstag, den 26.09. 2019 um die Einwinterung unserer Bienen. Aber sicher können Sie den Schul-Imker auch alles andere fragen, was Sie schon immer zu Bienen wissen wollten.

Kommen Sie einfach und nehmen Sie teil! Beginn: 17.00 Uhr.

Treff: Am Bienenstock im Hof- wenn das Wetter willig ist- sonst vor Sekretariat.

Anmeldung noch möglich!

Sie wollen das Abitur nachholen?

Eine Anmeldung für das laufende Schuljahr ist für Vorkurs und Einführungsphase noch möglich (nicht mehr für die Qualifikationsphase), wenn Sie die Aufnahmevoraussetzungen erfüllen. Informieren Sie sich auf unserer Homepage darüber, welche Unterlagen und Nachweise Sie benötigen. Schicken Sie uns eine E-Mail, rufen Sie an oder kommen Sie vorbei:)

Christiane Grüner
Schulleiterin

Lyrik in der Gartenarbeitsschule

Am 23.09.19 fand in der Gartenarbeitsschule in Wilmersdorf ein Lyrik-Workshop im Rahmen des PAS-Deutschunterrichtes für beide Einführungsphasen (E1 und E2) statt.
Inspiriert von einer sehr fachkundigen Führung durch das 30.000 m² umfassende abwechslungsreiche Gelände mit Kräutergarten, Bienenstöcken und Gewächshaus etc. – die zweite Gruppe war ab 20.00 Uhr mit Taschenlampen unterwegs – entstanden bei köstlichen Marmeladenbroten – die Marmelade stammt natürlich aus dem eigenen Garten – u.a. selbst geschriebene Gedichte der Hörerinnen und Hörer, die sich sehen lassen können.
S. Triebel, Fachbereichsleiterin Deutsch

Unterricht im Grimm-Zentrum

Zur Vorbereitung auf die Präsentationsprüfung informierten wir uns im Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum der Humboldt-Universität über die Möglichkeiten der Informationsbeschaffung in einer Universitätsbibliothek. Die Bibliothekarin Frau Arnold führte uns durch die Bibliothek und machte mit uns anwendungsbezogene Übungen.

Nicht nur im Hinblick auf eine Präsentationsprüfung ist das Online-Tutorial „Von der Themenwahl bis zur Hausarbeit“ interessant. Dieses findet man unter http://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=51442.

Martin Hartmann, Oberstufenkoordinator

Standardfrage

Woran scheiterte die Weimarer Republik? Der Antwort auf die Klausur-Standard-Frage waren die Hörerinnen und Hörer diesmal außerhalb der Schule auf der Spur. Teilnehmende des Leistungskurses Geschichte, die das mit der Arbeit vereinbaren konnten, waren bei einer Führung im Deutschen Historischen Museum dabei. Begleitet wurden sie von unserer Sekretätin, die sich auch für Geschichte interessiert.

Christiane Grüner

Schulsprecher/innen

Patrik Franco

Mein Name ist Patrik Franco ich bin 27 Jahre alt. Ich arbeite seit 4 Jahren als Rettungssanitäter im Krankentransport.

Ich bin im 2. Schuljahr und seit August in der E-Phase. Nach dem Abitur werde ich Latein auf Lehramt studieren. In meiner Freizeit spiele ich diverse Instrumente (z.B. Gitarre, Klavier, Saxophon…) und lese viele Bücher.

Cindy Richter

Mein Name ist Cindy Richter und ich bin 26 Jahre alt. Nach der Schule habe ich eine Ausbildung zur kaufmännischen Assistentin Fachrichtung Fremdsprachen gemacht und bin aktuell als Teamassistentin tätig.

Ich habe im August mit der E-Phase begonnen und möchte nach dem Abitur Pilotin werden. In meiner Freizeit powere ich mich gern beim Boxen aus oder entspanne bei der einen oder anderen Folge Star Trek.

Atiqa Sadia

Mein Name ist Atiqa Sadia und ich bin 20 Jahre alt. Ich bin im ersten Lehrjahr meiner Ausbildung zur Altenpflegerin. Ich besuche seit August den Vorkurs und möchte nach dem Abitur Medizin studieren. In meiner Freizeit lese ich Bücher und sammle Pflanzen.

Die Bienen sind da!

Weniger spektakulär als erwartet sieht die Behausung unserer neuen Schulbienen aus (wir hoffen auf eine Unterkunft aus Holz im kommenden Jahr).

Schön war aber die kleine Begrüßung, mit der die Insekten auf dem Schulhof empfangen wurden: vor allem haben wir uns über die Anwesenheit einiger Nachbarinnen und Nachbarn sehr gefreut!

Ein großer Dank an die Biologielehrerin Constanze von Salisch für eine fabelhafte Organisation – und einen wunderbar leckeren Bienenstich!

Die Bienen sind da! weiterlesen

Abiturfeier

Am Ende war es ganz entspannt: nach Jahren der Anstrengung hielten am vergangenen Freitag unsere Abiturientinnen und Abiturienten endlich ihre Zeugnisse in der Hand. Einmal war die Freude vermutlich übergroß: auf dem begehrten Dokument fand sich die Traumnote 1,0!

Peter-A.-Silbermann-Schule - Abitur 2019 - sieben Grazien
Sieben Grazien mit dem ersehnten Papier
Abiturfeier weiterlesen

Am Grundstein der Demokratie

Äußerst knapp bevor ein heftiges Gewitter einbrach, besuchten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Leistungskurses Geschichte zusammen mit Interessierten anderer Kurse – und mit unserer für das Fach entflammten Sekretärin – den Friedhof der Märzgefallenen und die dazugehörige Ausstellung „Am Grundstein der Demokratie“.

Die Barrikadenkämpfer, die 1848 auf  meterhohen improvisierten Straßensperren in ganz Berlin für demokratische Grundwerte eintraten, waren sehr jung. In der Ausstellung konnte man vieles über die Vorgeschichte und über den Ausgang der Revolution erfahren sowie über den unterschiedlichen Umgang mit der Erinnerungskultur in Ost und West.

Wir danken Frau Dove für die sachkundige Begleitung und freuen uns schon jetzt auf den nächsten Besuch!

Angesichts der bedrohlichen Wetterlage blieb leider für ein Foto keine Zeit!