Exkursion nach Lübeck

Sie war die bestimmende wirtschaftliche Macht des späten Mittelalters, ihre Dependancen umspannten vor allem in Nordeuropa mit einem  dichten Netz. Die Hanse, weit mehr als nur ein Zweckbündnis von Kaufleuten, wurde nicht ohne Grund zum Abiturthema bestimmt.

Anlass genug für eine Spurensuche in Form einer Exkursion, die vom 3. Bis zum 6. Dezember der Leistungskurs Geschichte unternahm. Zielort der Reise war Lübeck, dem für die Hanse prominente Bedeutung zukam. Die Stadt war der  Ort wichtiger  Bürgerkämpfe der Zeit – und mit Thomas Mann, Willy Brandt und Günter Grass hat sie darüber hinaus gleich drei Nobelpreisträger hervorgebracht.

Nach Tagen geordnet präsentieren wir hier einen visuellen Bericht:

03.12.2021 Anreise, Besuch des Stadtarchivs

04.12.2021 Führung durch die Altstadt, Besuch des Europäischen Hansemuseums

05.12.2021 Führung durch das Willy-Brandt-Haus, Führung durch das Behnhaus

06.12.2021 Fahrt nach Travemünde, zurück nach Berlin

In dieser Zeit war die Reise etwas Besonderes, wir sind glücklich, dass sie stattfinden konnte. Allen, die dabei waren, herzlichen Dank!

Christiane Grüner

Visit to the theatre

In line with the current semester’s topic “Individual & Society”, the Q1 English basic course visited the play “The Wave” – based on the famous novel by Morton Rhue and performed by the American Drama Group Europe – at the Akademie der Künste in Berlin.

Here are some comments of the “critics” after watching the very creative performance of this group:

Visit to the theatre weiterlesen

Veranstaltung des Leistungskurses Sozialwissenschaften

Unter der Leitung von Martin Hartmann hat der Leistungskurs Sozialwissenschaften Hörerinnen und Hörer aller Klassen- und Kursstufen über den bevorstehenden Volksentscheid informiert.

Das fünfköpfige Team erstellte eine informative Präsentation (gesetzliche Verankerung des Verfahrens, Geschichte und Ergebnisse der Volksentscheide in Berlin, Pro- und Contra-Argumente) und hat die Teilnehmenden am Ende zu einer lebhaften Diskussion inspiriert.

Für die fachkundig aufbereitete „Wahlvorbereitung“ allen Beteiligten ganz herzlichen Dank!

Christiane Grüner

„Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“ –

diesem bekannten Zitat Johann Wolfgang von Goethes folgend, traten wir Mitte August eine zweitägige Exkursion nach Weimar, der hauptsächlichen Wirkungsstätte des weltberühmten Dichters, an.

Vorausgegangen war dieser Reise das Studium seines Dramas „Iphigenie auf Tauris“ im Deutschunterricht der Q2. Nach erfolgreichem Abschluss des Semesters rundeten wir – vielleicht auch inspiriert durch Goethes eigene, große Reisefreudigkeit – das Halbjahr schließlich (und pandemiebedingt etwas verspätet) mit einem Besuch seiner Wahlheimat ab.

Freitag, der 13., war Anreisetag und gegen Abend trudelten nach und nach alle Teilnehmenden ein. Die Zimmer wurden bezogen, der hauseigene Billardtisch kurzerhand von der PAS-Abordnung in Beschlag genommen, alle mit einem großen Hallo begrüßt. Und am nächsten Morgen ging es dann endlich los.

„Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“ – weiterlesen

Anmeldung noch möglich

Auch während der Sommerferien ist eine Anmeldung per E-Mail möglich. Lesen Sie, welche Bedingungen erforderlich sind, schicken Sie uns die Unterlagen digital oder analog.

Fragen, die im Zusammenhang mit der Anmeldung entstehen, beantwortet unser Team durchgängig per Mail.

Christiane Grüner

Vorbereitungskurs für Geflüchtete

Herzlichen Glückwunsch an die fünf Absolvent*innen der B2 Deutschprüfung und herzlich willkommen im Vorkurs unserer Schule ab dem 9. August 2021! 😊

Bis dahin wünsche ich Ihnen allen jedoch erstmal eine schöne, entspannende Auszeit und Sommerferien, die den schwierigen Vormonaten der Pandemie viel Lebensfreude und – qualität entgegensetzen werden!

Wir sehen uns bald wieder!

Carmen Schreier

(Kursleiterin)