Ihr Weg zum Abitur

Allgemeines zum Bildungsgang

Bildungswillige Erwachsene können am staatlichen Abendgymnasium ein voll anerkanntes Abitur oder Fachabitur erwerben.

In der Regel dauert diese Ausbildung insgesamt vier Jahre:

  • 1 Jahr Vorkurs
  • 1 Jahr Einführungsphase
  • 2 Jahre Qualifikationsphase (früher: Kurssystem)

Je nach schulischer Voraussetzung reduziert sich für so genannte Quereinsteiger die Dauer der Ausbildung jedoch auf dreieinhalb, drei oder zwei Jahre.

Das Fachabitur können Sie bereits nach einem Jahr in der Qualifikationsphase ohne zusätzliche Prüfung erhalten. Die PAS stellt Ihnen nach 2 Semestern in der Qualifikationsphase den Nachweis für den schulischen Teil des Fachabiturs aus, wenn Sie in den Leistungs- und Grundkursen der beiden Semester eine bestimmte Mindestleistung erbracht haben. Bei abgeschlossener Berufsausbildung bescheinigt Ihnen die Senatsschulverwaltung  dann das Fachabitur.

Unterrichtszeiten

Im Vorkurs und in der Einführungsphase sind die Unterrichtszeiten i. Allg. Mo – Fr 17:25 – 21:30 Uhr. Während der Qualifikationsphase findet der Unterricht Mo – Fr 18:15 – 21:30 Uhr statt.

Allgemeine Informationen

In der Broschüre „Ihre Schullaufbahn an der PAS“ finden Sie alle wichtigen Informationen zu den folgenden Themen:

  1. Kursverpflichtungen
  2. Dauer der Ausbildung
  3. Unterbrechung der Ausbildung
  4. Teilnahmepflicht am Unterricht
  5. Leistungsermittlung
  6. Fremdsprachenverpflichtungen
  7. Naturwissenschaften
  8. Versetzungsregelungen und Zeugnis
  9. Kurswahl
  10. Kursphase
  11. Gesamtqualifikation
  12. Abitur
  13. Übersicht Gesamtqualifikation

Weitere Informationen diesbezüglich finden Sie auch unter „Voraussetzungen und Anmeldung“ auf dieser Seite.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt

ein buntes angebot erwartet uns jeden abend und versüßt das lernen

Ein buntes Angebot erwartet uns jeden Abend und versüßt das Lernen.